FAQ 2017-02-08T11:50:08+00:00

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir für Sie ein paar häufig gestellt Fragen zusammengetragen.

Ist Ihre Frage nicht dabei?
Kein Problem! Wir beantworten gerne Ihre Fragen per Mail oder Telefon (+4915253363812).

Welches Gerät ist das Richtige für mich?

a: Sie sind ein Heimwerker, der für den Hausgebrauch, Familie und Freunde Gegenstände verchromen möchte oder vielleicht sogar mit dem Gedanken spielt, sich in einem stetig wachsendem Markt Selbstständig zu machen?

b: Sind Sie ein Handwerker, der seine Angebotspalette mit den vielfältigen Möglichkeiten Gebrauchsgegenstände aller Art zu verchromen, erweitern möchte?

c: Betreiben Sie bereits einen Handwerks- oder Lackierbetrieb und möchten der steigenden Nachfrage nach verchromten Teilen nachkommen?

Für alle diese Anforderungen finden Sie bei uns das passende Gerät mit dem Sie Ihre erforderlichen Arbeiten durchführen können. Alle Geräte zeichnen sich durch einfache Bedienung und solide Technik aus, darüber hinaus können Sie bei allen Maschinen die gleichen Produkte verwenden.

Wir sind der Meinung, bevor Sie einige tausend Euro für Ihre Ausrüstung ausgeben, sollten Sie vorab Ihren Bedarf abklären und dann erst nach Ihren Bedürfnissen entscheiden.

Ein Tipp von uns persönlich an Sie: Wenn Sie nicht sicher sind, welches Gerät für Sie das geeignete ist, lassen Sie sich von uns persönlich beraten.

Über unser Mailformular können Sie jederzeit mit uns in Kontakt treten. Schildern Sie uns Ihr Problem, wir finden zusammen eine passende Lösung für Sie Oder rufen Sie uns an: +491 525 33 63 812

Wie sieht eine CHROM MASTER Anlage aus?

Das CHROM MASTER System ist eine zerlegbare und leicht transpotierbare Anlage, die mit 15 Liter Behältern ausgestattet ist. Die Behälter sind mit den flexibelnen Rohren miteinander verbunden. Es gibt auch noch einen Verteilerblock mit speziellen Zerstäubern. Die Kontrolle während des Metallisierungsprozesses wird durch die Manometer und die Tumblerschalter verwirklicht. Unter der Vorderplatte gibt es eine extra Entsorgungsstelle.

Wie verläuft der Metallisierungsprozess?

Erstmal soll man eine Fläche mit einer Aktivierungsschicht beschichten. Danach wird die Fläche mit destilliertem und ionlosem Wasser abgespült. An der Fläche werden dazu vorbereitete Stoffe zerstäubt, die bilden eine spiegelblanke Metallschicht. Diese Fläche wird am Ende mit Lack überzogen.

Welche Ausrichtung braucht man um Metallierungsprozess durchzuführen?

Um die Fläche mit der Aktivierungsschicht zu bedecken oder mit dem Lack zu überziehen, braucht man eine Ausrichtung wie beim gewöhnlichen Lackieren. Die Metallisierung wird nur mit Hilfe vom CHROM MASTER System durchgeführt.

Sollte man eine Lackeiererfahrung haben?

NEIN. Der Metallisierungsprozess dauert 5-6 STD, wenn IR-Quellen beim Trocknen verwendet werden. Es wird empfohlen, bei komplizierten Formen mit der Lackierung 24 STD zu warten, damit die Fläche komplett trocken ist.

Wie lange dauert der Metallisierungsprozess?

Ungeachtet der Tatsache dass diese Technologie nur für CHROM MASTER chrakteristisch ist, braucht man zum Lackieren weder Fertigkeiten noch spezielle Vorbereitungen. Es gibt keine Probleme, das löst auch die mitgelieferte CD/DVD und notfalls unser Service.

Braucht man einen speziellen Raum für diese Arbeiten?

Nein! Die Hauptbedingungen der Beschichtung sind Staubfreiheit und Temperaturen >20°C, sonst Bedarf es keiner besonderen keine Anforderungen.

Wie hoch sind die Selbstkosten im Vergleich mit traditionellen galvanischem Plattierungen?

Der Metallisierungsprozess mit Hilfe von CHROM MASTER kostet 30% weniger als das gleiche Verchromen mit galvanischen Verfahren. Es werden keine gefährlichen Stoffe beim Verchromen benutzt.

Darf man Aktivierungsgrund oder Schutzlack benutzen, die von anderen Herstellern stammen?

NEIN! Unsere Firma bietet speziell entwickelten Aktivierungsgrund und Schutzlacke, die aktiv für die metallischen Schicht entwickelt.Wenn man Produkte anderer Firmen benutzt, dann kann die wurde Fläche matt werden!

Ist die Beschichtung hart genug und abriebfest?

Die Metallschicht, nachdem sie mit dem Schutzlack bedeckt wurde, ist genau so hart und abnutzungsfest wie die Farbe auf Ihrem Auto, die werkseitig aufgetragen wurde. Der Schutzlack besteht aus den Stoffen die erhöhte Abnutzfestigkeit und Härte sicherstellen

Was ist besser zu für die Wasserreinigung? Ein Destillationsgerät oder Deionisaionsgerät?

Das Wasser beinhaltet weniger Fremdstoffe,wenn es durch Destillationsgerät gereinigt wird. Das lässt sich ganz einfach überprüfen mit dem Konduktometer. Ungeachtet eines hohen Stromverbrauches und nicht höherer Produktivität, ist ein Destillationsgerät günstiger im Einsatz. Nach der Reinigung von 300-400 Liter Wasser muß die Membrane des Deionisationsgerätes ersetzt werden.

Gibt es einen Unterschied zwischen den Stoffen die von Ihrer Firma hergestellt werden und den Stoffen anderer Firmen?

Alle Stoffe die man bei der Metallisierung verwendet, haben dieselbe Zusammensetzung. Aber unsere Firma, im Gegensatz zu anderen, stellt keinen Stoff her, der sechswertiges giftiges Chrom enthält!

Wie kann man CHROM MASTER System und Verbrauchsmaterialien bestellen?

Die Lieferung und Einweisung wird von verchromen24 in Europa übernommen!